betriebssicherheitsverordnung-news_2_5

Stichtag 01.06.2015

Betriebssicherheitsverordnung

Am 01.06.2015 trat die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft.

Mit praxisnahem Wissen und vielfältigen Hilfen bringt MEDITÜV Betriebe und Mitarbeiter auf den neuesten Stand!
 

Dazu zählen u.a.:
• besondere Vorgaben zur alters- und alternsgerechten Gestaltung von Arbeitsmitteln,
• ergonomische und psychischen Belastunge sowie
• besondere Unfallschwerpunkte bei Instandhaltungsarbeiten, Störungen oder Manipulationen.

Vor allem Betreiber überwachungsbedürftiger Anlagen (z. B. Aufzüge, Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen, Druckanlagen) unterliegen danach strengeren Anforderungen.
Mit MEDITÜV als Profiratgeber steht Ihnen aktuelles und umfassendes Know-how für Ihre tägliche Arbeit zur Seite.

Informationen zu den Leistungen des MEDITÜV oder ein konkretes Angebot erhalten Sie jederzeit


 


http://www.medituev.de/de/betriebssicherheitsverordnung-1449-1450.htm
nach oben Seite drucken
betriebssicherheitsverordnung-1449-1450.htm
Kontakt
MEDITÜV GmbH & Co. KG

Member of TÜV NORD GROUP
Am TÜV 1
30519 Hannover

+49 511 9986-1066 +49 511 9986-1067 infomedituev.de

COPYRIGHT 2013 MEDITÜV GmbH & Co. KG
ALL RIGHTS RESERVED.
TÜV NORD GROUP

Unternehmen MEDITÜV-Film Gefährdungsbeurteilung Rechtsvorgaben Links FAQ A-Z
Philosophie Qualitätsmanagement Allgemeine Geschäftsbedingungen
Arbeitsmittel Brandschutz Gefahrstoffe Management Prüfungen Baustellenkoordination Unterweisungen
Vorsorge Eignung Früherkennung Impfungen Unterweisungen Gutachten
Gesundheitsmanagement Eingliederungsmanagement
Karriere