MENU
  1. Arbeitssicherheit
  2. Gefahrstoffe
  3. Betriebsanweisung

Veröffentlicht in Wort und Schrift

Ergänzend zum Gefahrstoffverzeichnis haben Unternehmer gemäß § 14 GefStoffV eine Betriebsanweisung zu erstellen. Diese soll in Form eines Plakates, übersichtlich gestaltet und in verständlicher Sprache auf mögliche Gefahren für Mensch und Umwelt aufmerksam machen und gleichzeitig Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für den Notfall erläutern.

Über den Inhalt dieser Betriebsanweisung sind Arbeitnehmer regelmäßig mündlich

  • arbeitsplatzbezogen vor Beschäftigungsbeginn und/oder
  • mindestens einmal jährlich

zu unterweisen; eine schriftliche Bestätigung dieser Unterweisung ist rechtlich vorgeschrieben.

Auf Basis der bestehenden Gefährdungslage erstellt MEDITÜV:

  • professionell gestaltete sowie gesetzeskonform und allgemeinverständlich formulierte Betriebsanweisungen,
  • Unterweisungs- und Schulungskonzepte

TÜV NORD MEDITÜV

Am TÜV 1
30519 Hannover

+49 511 998-61066
Fax: +49 511 998-61067

info@medituev.de

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.