MENU

Innerbetrieblicher Gesundheitsschutz: Ihre Vorteile einer Analyse und Bewertung durch MEDITÜV (BIGS)

  1. Betriebliches Gesundheitsmanagement
  2. Analysen
  3. BIGS

Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil und optimieren Sie Ihren Innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz durch unser Bewertungssystem (BIGS): Anhand eines Kriterienkatalogs identifizieren unsere Experten schnell und effizient die Stärken und Schwächen Ihres innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. So erkennen Sie das Wettbewerbspotential, für gesündere und leistungsstarke Mitarbeiter zu sorgen. Im Anschluss ebnen Sie den Weg zu Ihrem erfolgreichen Betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) und zur Umsetzung geeigneter Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

Profitieren Sie von unserer Bewertung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Ein aktiver innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz stärkt Ihr mitarbeiterfreundliches Image. Wie aktiv und lebendig Ihre Gesundheitsförderung ist, bewertet unser System BIGS mithilfe eines Katalogs aus circa 130 praxisnahen Kriterien. Beurteilt wird, wie die einzelnen Handlungsfelder des innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes arbeiten.

Zu den einzelnen Handlungsfeldern gehören:

  • Innerbetrieblicher Gesundheitsschutz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
  • Gesunde Führung
  • Personalmanagement
  • Gesundheitsfördernde Unternehmenskultur.

Eine systematische Herangehensweise an die einzelnen Handlungsfelder wirkt sich positiv auf die Gesundheit und Leistung Ihrer Mitarbeiter aus. Sie bildet so das Rückgrat Ihrer Wettbewerbsfähigkeit: Ihr positives, mitarbeiterfreundliches Image stärkt Ihre Position bei Mitarbeitern, Nachwuchstalenten, Kunden und Kooperationspartnern. Außerdem profitieren Sie von weniger krankheitsbedingten Fehlzeiten.

BIGS: Ein kompetentes und effizientes Bewertungssystem für Ihr Gesundheitsmanagement

Nach der grundlegenden Analyse und Bewertung durch BIGS legen Sie den Grundstein für einen langfristigen erfolgreichen innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz: Sie ermitteln den Bedarf für weitere Maßnahmen und ihre geeignete Umsetzung. Auch hierbei unterstützen unsere Experten Sie gerne. Zusätzlich zur BIGS-Analyse bieten wir Ihnen eine Kosten-Nutzen-Analyse und Wirtschaftlichkeitsberechnungen Ihrer bisher durchgeführten Maßnahmen im innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz an. Unser Bewertungssystem BIGS ist außerdem eine Möglichkeit, die Vorgaben für eine Zertifizierung nach DIN SPEC 91020 durch TÜV NORD CERT vorab zu bearbeiten.

Um Ihr betrieblichen Gesundheitsmanagements und das innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz umfassend zu bewerten, benötigen wir nur zwei Termine mit jeweils 1,5 bis zwei Stunden Ihrer Zeit: Unser Expertenteam besteht je nach Ihrem Bedarf aus verschiedenen Fachkräften. Dazu gehören Gesundheitswissenschaftler, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte. Welcher Experte zu Ihnen passt, besprechen wir mit Ihnen vorab. Die Termine für die Bewertung finden in Ihrem Unternehmen statt. Sie bestehen aus folgenden Inhalten:

  1. Termin: Datenerfassung und Grobanalyse, Bedarfsermittlung
  2. Termin: Ergebnisse, Beratungsgespräch, Empfehlungen zu wichtigen Handlungsfeldern und Erstellung eine Umsetzungs- und Maßnahmenplans.

Ihre Vorteile von BIGS in der Zusammenfassung:

  • Sie etablieren ein effektives Gesundheitsmanagement und stärken den innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz (BIGS).
  • Sie schützen Ihre Mitarbeiter vor Krankheiten, steigern ihr Wohlbefinden, ihre Motivation und ihre Leistungsfähigkeit.
  • Ihr Unternehmen profitiert von weniger Fehlzeiten.
  • Die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Betriebs steigt.
  • Sie gewinnen ein positives Image als mitarbeiterfreundliches Unternehmen.
  • Unser Bewertungs-Team besteht aus erfahrenen Experten
  • Schnelle und effiziente Bewertung: Zwei Termine à maximal 2 Stunden
  • Nach der Bewertung unterstützen wir Sie gerne bei der Bedarfsermittlung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen für die Optimierung Ihres BGM und der Innerbetrieblichen Gesundheitsförderung.
  • Zusätzlich bieten wir eine Kosten-Nutzen-Analyse und Wirtschaftlichkeitsberechnungen an.
  • BIGS ist eine gute und solide Datengrundlage für eine zukünftige Zertifizierung nach DIN SPEC 91020 durch TÜV NORD CERT.

MEDITÜV ist Experte für die Handlungsfelder Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, betriebliches Gesundheitsmanagement und Arbeitspsychologie. Wir betreuen und beraten seit vielen Jahren erfolgreich Betriebe, Behörden und Verwaltungen bei Arbeitsschutzfragen. Dabei unterstützen wir bei der Bedarfsermittlung, Ausarbeitung von Kriterien und Umsetzung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Betrieblichem Gesundheitsmanagement.

Kontaktieren Sie uns, um Ihr Gesundheitsmanagement zu verbessern

Sie interessieren sich für die Prüfung Ihres innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes? Oder haben weitere Fragen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement? Kontaktieren Sie uns gerne unter Tel. 0511-998 61068 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an gesundheit@medituev.de . Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

MEDITÜV GmbH & Co. KG

Claudia Kriel
Gesundheitsmanagerin
Am TÜV 1, 30519 Hannover

+49 511 998-61068
Fax:  +49 511 998-61067

gesundheit@medituev.de

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu.