MENU

Mitarbeiterschutz: Veranstaltung informiert über psychische Belastungen am Arbeitsplatz

  1. Psychologie
  2. Gefährdungsbeurteilung
  3. Beratung

Vermeiden Sie wirtschaftliche Verluste und sorgen Sie für leistungsstarke Mitarbeiter: In unserer Impulsveranstaltung informieren wir Sie über die Beurteilung von Gefährdungen durch psychische Belastung am Arbeitsplatz. Sie erfahren, wie Sie eine rechtskonforme Beurteilung Ihres Unternehmens mit MEDITÜV durchführen können. Die Beurteilung richtet sich nach den Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes (§ 5 ArbSchG). So vermeiden Sie einen hohen Krankenstand und sorgen für zufriedene, gesunde Mitarbeiter.

Ein Wettbewerbsfaktor, der nicht zu unterschätzen ist: Jahr für Jahr erleiden Betriebe Milliardenverluste, weil die Zahl der krank geschriebenen Mitarbeiter aufgrund von psychischen Überbelastungen steigt. Dazu zählen Burn-outs, Depressionen und Angststörungen. Mitarbeiter fühlen sich den Anforderungen der Arbeitswelt nicht mehr gewachsen, sind einseitig belastet, über- oder unterfordert. Unternehmen sind deswegen gefragt, die Belastungen zu identifizieren und präventive Maßnahmen einzuführen – aus menschlicher, wirtschaftlicher und gesetzlicher Sicht.

Psychische Belastungen identifizieren: Effizient und kompetent mit MEDITÜV

Die Informationsveranstaltung findet bei Ihnen vor Ort statt. Unsere Experten machen Sie mit allen Facetten der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung vertraut. Sie schärfen Ihre Sensibilität für das Thema und legen die Basis für wirkungsvolle Präventionsmaßnahmen. Die Fachleute stellen dabei moderne Verfahren und Instrumente vor, mit denen sich psychische Belastungen am Arbeitsplatz messen und beurteilen lassen. Anschauliche Beispiele geben Ihnen wertvolle Hinweise für die Praxis.

So lernen Sie und Ihre Mitarbeiter konkrete Gegenmaßnahmen kennen, mit denen Sie psychischen Erkrankungen wie Burn-out, Depression und Angststörung vorbeugen. Auch Methoden der Wirksamkeitskontrolle sind Teil der Informationsveranstaltung: Erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt ein nachhaltiges und gesundes Arbeitsklima etablieren.

Wettbewerbsposition stärken: Identifizieren Sie mögliche Belastungs-Faktoren

Unsere Veranstaltung bietet Hilfe zur Selbsthilfe und Unterstützung, sich für die richtigen Maßnahmen zu entscheiden: Erfahren Sie, wie und mit welcher Unterstützung Sie Maßnahmen in Ihrem Unternehmen umsetzen. Mit dem klaren Ziel vor Augen, die Mitarbeitermotivation zu stärken, Krankheitszeiten zu reduzieren und so die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

In allen Phasen stehen Ihnen auf Wunsch Fachleute von MEDITÜV mit Rat und Tat zur Seite. In unserem Team befinden sich Arbeitsmediziner, Arbeitspsychologen und Experten für Arbeitssicherheit. Sie verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und blicken auf tausende erfolgreiche Projekte in Unternehmen und Behörden zurück.

Die Vorteile der Infoveranstaltung über Gefährdungsbeurteilung durch psychische Belastung im Überblick:

  • Impulsveranstaltung in Ihrem Unternehmen vor Ort.
  • Sie lernen alle Facetten der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung kennen.
  • Sie legen die Basis, um Krankheitszeiten zu senken und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Haben Sie Interesse an der Impulsveranstaltung? Oder weitere Fragen zum Thema? Dann rufen Sie uns an unter tel. 0511 998-61068, schreiben Sie uns eine E-Mail an gesundheit@medituev.de  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

MEDITÜV GmbH & Co. KG

Am TÜV 1
30519 Hannover

+49 511 998-61066
Fax: +49 511 998-61067

gesundheit@medituev.de

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu.