MENU

Über uns

Wir schaffen den betrieblichen Nutzen.

Hier finden Sie unsere Standorte.

Reibungslose Betriebsabläufe und motivierte Beschäftigte wünscht sich jedes Unternehmen, denn Störungen stoppen die Wertschöpfung und beeinträchtigte Mitarbeiter sind weniger leistungsfähig oder sogar krank. Wettbewerbsdruck und Nutzenoptimierung stoßen spätestens dort an Grenzen, wo Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz in Gefahr geraten. Nachlässigkeiten werden spürbar, wenn auf das Glück kein Verlass mehr ist.

Der Gesetzgeber hat den eindeutigen Rahmen definiert, um Vorbeugung, Schutz und Sicherheit zu erreichen:

  • Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeverordnung (ArbMedVV)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Wir entlasten Arbeitgeber bei der Gefährdungsbeurteilung, insbesondere auch bei Aufgaben aus der Betriebssicherheitsverordnung, durch sicheres Erkennen von Gefährdungspotentialen und deren sachgerechte Bewertung.

Durch Maßnahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge helfen wir, arbeitsbedingte Erkrankungen und Berufskrankheiten frühzeitig zu erkennen und zu verhüten. Ziel der arbeitsmedizinischen Vorsorge ist es, den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit zu sichern und die Fortentwicklung des betrieblichen Gesundheitsschutzes zu gewährleisten.

Zudem stellen wir den Sicherheitskoordinator auf Baustellen, vermitteln den dort Beschäftigten das notwendige Wissen für Sicherheit und erarbeiten anerkannte Arbeitsschutzkonzepte.

MEDITÜV GmbH & Co. KG

Am TÜV 1
30519 Hannover

+49 511 998-61066
Fax: +49 511 998-61067

info@medituev.de