MENU
  1. Arbeitssicherheit
  2. Messung, Prüfung
  3. Leitern und Tritte

Unfälle mit Leitern und Tritten gehören leider nicht selten zum Arbeitsalltag. Meist sind Unachtsamkeit bei der Benutzung oder Defekte an den Leitern die Ursache. In der Betriebssicherheitsverordnung heißt es in Bezug auf die Prüfung von Arbeitsmitteln: „Die Zeitabstände für die Prüfung richten sich nach dem Betriebsverhältnissen.“ Das kann bei hoher Belastung unter Umständen eine tägliche Prüfung bedeuten. Generell hat jeder Benutzer vor dem Gebrauch auf Eignung und Beschaffenheit der Leiter zu achten.

Daraus ergeben sich für Unternehmer zwei Hauptaufgaben:

  • Die wiederkehrende Prüfung von Leitern und Tritte auf deren ordnungsgemäßen Zustand.
  • Die Unterweisung für den sicheren Umgang mit Leitern und Tritten durch die Benutzer.

MEDITÜV ist Ihr verlässlicher und flexibler Partner rund um die Prüfung von Leitern und Tritten. Als Spezialist für die Prüfung von Gebrauchsgegenständen, Maschinen und Anlagen können wir dazu auf jahrzehntelange Erfahrung und Fachwissen – aber im Bedarfsfall auch auf modernste Prüfeinrichtungen.

TÜV NORD MEDITÜV

Am TÜV 1
30519 Hannover

+49 511 998-61066
Fax: +49 511 998-61067

info@medituev.de

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.