MENU
  1. Arbeitssicherheit
  2. Messung, Prüfung
  3. Spielplatzgeräte

Es steht etwas auf dem Spiel

Außerhalb des häuslichen Bereichs ist der Spielplatz sicher der wichtigste Ort für die frühe Entwicklung der Kinder. Um hier potenzielle Gefahren zu vermeiden, will die europaweit gültige Sicherheitsnorm für Spielplätze (DIN EN 1176 Teil 1-11) diese sicher gestalten und durch regelmäßige Prüfungen selbst bei intensiver Nutzung höchste Sicherheit gewährleisten.

Rund um die sachgemäße Inspektion bietet MEDITÜV Spielplatzbetreibern ein praxisorientiertes Leistungsportfolio:

  • Schulungen zur unterwiesenen Person für die Routine-Inspektion (Sichtkontrolle)
  • Ausbildungen zur fachlich qualifizierten Person für die operative Inspektion (Funktionskontrolle)
  • Bereitstellung von befähigten Personen (Sachverständiger) für die jährliche Hauptinspektion.

Sichtkontrollen dürfen von unterwiesenen Personen z. B. Erzieherinnen, Lehrkräften, Hausmeistern oder Spielplatzpaten durchgeführt werden. Die Funktionskontrolle kann durch fachlich qualifizierte Personen, die mit der Anlage und den Spielplatzgeräten vertraut bzw. entsprechend unterwiesen sind, erfolgen. Entsprechend ausgebildet, können das bspw. Hausmeister, Gemeindemitarbeiter oder sachkundige Personen sein. Die Hauptinspektion ist in Abständen von weniger als 12 Monaten durch befähigte Personen (Sachverständiger) vorzunehmen.

Aufgrund ihrer fachlichen Ausbildung und Erfahrung verfügen unsere befähigten Personen über Kenntnisse:

  • auf dem Gebiet der Spielplatzplanung und Spielplatzgeräteprüfung,
  • des einschlägigen Regelwerks, insbesondere der DIN EN 1176 „Spielplatzgeräte und Spielplatzböden“ und der DIN 18034 „Spielplätze und Freiflächen zum Spielen“.

In diese Leistung fließen bei Bedarf erweiterte Leistungen der TÜV NORD GROUP oder der TÜV NORD CERT GmbH ein. Mit diesem gesetzeskonformen und zugleich leistungsfähigen Prüfungs- und Beratungsportfolio begleitet MEDITÜV Spielplatzbetreiber ganzheitlich und zukunftsorientiert bei allen Aufgaben rund um gültige Sicherheitsnormen.

TÜV NORD MEDITÜV

Am TÜV 1
30519 Hannover

+49 511 998-61066
Fax: +49 511 998-61067

info@medituev.de

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.