MENU

Betriebliches Gesundheitsmanagement: So finden Sie passende Kennzahlen für Ihren Erfolg

  1. Betriebliches Gesundheitsmanagement
  2. Kennzahlen

Optimieren Sie Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement und sorgen Sie für produktivere und zufriedenere Mitarbeiter: Wir unterstützen Sie dabei, die Gesundheit Ihrer Belegschaft in neue Zahlen zu fassen und stellen Ihr Controlling auf eine verlässliche Basis – jenseits von Krankenstand und Fluktuationsrate. Sie gewinnen dadurch zusätzliche Perspektiven, um gezielter in die richtigen Gesundheitsmaßnahmen zu investieren.

Ihre Vorteile: Gesündere, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter, die nachhaltig Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöhen. Darüber hinaus schaffen Sie mit unserer Unterstützung eine aussagekräftige Zahlenbasis, mit der Sie den Output Ihrer Gesundheitsmaßnahmen messen und berechnen. Die Effizienz Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und der Return on Invest werden transparent, Maßnahmen lassen sich leichter überprüfen und kontrollieren.

Schöpfen Sie das volle Potential Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements aus

Beim Controlling des Betrieblichen Gesundheitsmanagements verschenken viele Unternehmen Potential: Sie beschränken sich auf AU-Quote (Krankenstand) und Fluktuationsrate und fokussieren sich damit ausschließlich auf die Minderheit der abwesenden Mitarbeiter. Doch Gesundheit ist laut Definition der Weltgesundheitsorganisation nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen. Es umfasst ganz generell das psychische, physische und soziale Wohlbefinden.

Richten Sie Ihren Blick daher auch auf die anwesenden Angestellten: Hier kommen zum Beispiel der Work Ability-Index (WAI) oder eine Mitarbeiterbefragung ins Spiel – sie weisen Unternehmen den Weg, Angestellte mit individuellen Gesundheitsmaßnahmen dauerhaft zufriedener, gesünder und leistungsstärker zu machen. MEDITÜV begleitet Sie, diese Erfolgsfaktoren messbar zu machen und in Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement zu integrieren. Somit schöpfen Sie das volle Potential eines BGM aus.

Berechnen Sie den ROI Ihrer Gesundheitsmaßnahmen

Eine größere Vielfalt an Kennzahlen in Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement zu integrieren, bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, gezielter in den Gesundheitsschutz Ihrer Mitarbeiter zu investieren. Sie schaffen auch die Grundlage dafür, die Effektivität zukünftiger Maßnahmen messbar zu machen und in einen Geldwert zu übersetzen – die Berechnung des Return of Investment ist von dort nur noch ein Katzensprung. Und diese Beweiskraft unterstützt Sie dabei, das Betriebliche Gesundheitsmanagement transparent zu machen und als selbstverständlichen Bestandteil in die Unternehmenspolitik zu integrieren.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Neue Kennzahlen machen das Betriebliche Gesundheitsmanagement transparenter
  • Gezielte Gesundheitsmaßnahmen sorgen für zufriedenere, gesündere und produktivere Mitarbeiter
  • Der ROI Ihrer Gesundheitsmaßnahmen und Ihres BGM werden berechenbar
  • Sie erhöhen die Produktivität Ihres Unternehmens und steigern die Wettbewerbsfähigkeit

Mit MEDITÜV steht Ihnen ein kompetenter, zuverlässiger Partner für die Themenbereiche Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Arbeitssicherheit zur Seite. Als Teil der TÜV NORD GROUP nutzen wir unsere jahrzehntelange Erfahrung und ein großes Netzwerk an Spezialisten. Unsere Ärzte, Ingenieure und Psychologen begleiten und unterstützen die Entwicklung Ihres Unternehmens von Beginn an. Sie geben Ihnen einen objektiven, neutralen Blick auf Ihren betrieblichen Gesundheitsschutz.

Unsere Serviceleistungen im Überblick

  • Beratung rund um Kennzahlen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Analyse des Führungsverhaltens
  • Mitarbeiterbefragungen (Themen: Zufriedenheit, Commitment, Motivation etc.)
  • Auswahl unternehmensindividueller Qualitätskriterien
  • Auswahl und Entwicklung geeigneter Messmethoden

Haben Sie Fragen zu unseren Services rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement?

Dann kontaktieren Sie uns unter Tel. 0511 998-61068, schreiben Sie uns eine E-Mail an gesundheit@medituev.de  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

MEDITÜV GmbH & Co. KG

Claudia Kriel
Gesundheitsmanagerin
Am TÜV 1, 30519 Hannover

+49 511 998-61068
Fax:  +49 511 998-61067

gesundheit@medituev.de